Hempage

Nachhaltige Mode aus Hanf



Das Hanfmode-Label ist bereits seit 2009 Mitglied bei der FairWearFoundation (FWF), die die Verbesserung der Arbeitsbedingungen in der Kleidungs- und Textilindustrie zum Ziel hat. Außerdem ist Hanf ein sehr robustes Material und braucht dank seiner Eigenschaften weder Herbizide noch Pestizide – das ist nicht nur gut für die Haut, sondern auch gut für die Umwelt.

"Wir bei HempAge denken ganzheitlich. Daher ist die Einhaltung von Umwelt- und Sozialstandards für uns selbstverständlich. Jedes unserer Kleidungsstücke ist das Ergebnis der Arbeit vieler Menschen, die im Produktionsprozess involviert waren. Daher liegt uns nicht nur die Erfüllung ökologischer Standards, sondern auch die Produktion unter fairen und nachhaltigen Bedingungen am Herzen, um den Menschen hinter der von uns produzierten Kleidung ein Leben in Würde zu ermöglichen." (via hempage.de)

Zertifikate: FWF, GOTS

Heute haben wir für Euch eine schöne Kombi aud Leinen Hose und Ringelpulli für den Herrn 🌾 für alle, die schon ein biss... Good News! Diese Woche dürfen unsere Läden geöffnet bleiben, trotz der Inzidenz über 100. 👏

Die Regeln sind fast die g... Diesen Sommer ganz oben auf unserer Liste: Leo-Print! In dieser coolen Farbkombi sieht es richtig lässig aus 🐆 Kommt ge... Wir lieben die Kombination aus warmen Farben wie Terracotta mit einem kühlen Blaugrau 🧊 Kommt gerne spontan ohne Termin... Mit dem Lockdown ist es wie mit dem Aprilwetter gerade. Mal so, mal so, aber seit heute haben wir wieder offen für Euch ... Ab Mittwoch dürfen wir wieder mit Termin für Euch öffnen, aber heute sind wir natürlich auch da 💥 Mit unserem Schaufens...