thought

Fair Fashion aus London



thought entwirft lieblich verspielte, von der Natur inspirierte Kleidung. Die Marke unterstützt das „Slow Fashion“ Konzept und durchdenken jedes einzelne Produkt bis ins Detail – dadurch bleiben die Designs zeitlos und werden zu euren Lieblingsstücken im Kleiderschrank. Aus Bambus, Baumwolle und Hanf werden die Kleider ohne schädliche Pestizide oder Chemikalien gefertigt. Zu den Produzenten pflegt Braintree eine lange und freundschaftliche Partnerschaft. Bei allem, was sie tun, macht das Londoner Label sich viele Gedanken und versucht den ökologischen Fußabdruck so klein wie möglich zu halten.

Herkunft: London, UK
Zertifikate: Ethical Fashion Forum Zertifikat
Projekte/Kooperationen: In Kind Direct, My Source, Traid, Smart Works

Wie die Hühner auf der Stange haben wir heute für Euch diese schönen veganen Handtaschen, Bauchtaschen, Handytaschen, un... Totally in love mit den neuen pastelligen Trendfarben diesen Herbst 😍 helles grün, Flieder in Kombination mit dunkelgra... Auch wenn der Herbst langsam Einzug hält, können wir die Düften des Sommers noch nicht wirklich los lassen 🥥🍋deswegen ...