thought

Fair Fashion aus London



thought entwirft lieblich verspielte, von der Natur inspirierte Kleidung. Die Marke unterstützt das „Slow Fashion“ Konzept und durchdenken jedes einzelne Produkt bis ins Detail – dadurch bleiben die Designs zeitlos und werden zu euren Lieblingsstücken im Kleiderschrank. Aus Bambus, Baumwolle und Hanf werden die Kleider ohne schädliche Pestizide oder Chemikalien gefertigt. Zu den Produzenten pflegt Braintree eine lange und freundschaftliche Partnerschaft. Bei allem, was sie tun, macht das Londoner Label sich viele Gedanken und versucht den ökologischen Fußabdruck so klein wie möglich zu halten.

Herkunft: London, UK
Zertifikate: Ethical Fashion Forum Zertifikat
Projekte/Kooperationen: In Kind Direct, My Source, Traid, Smart Works

Heute haben wir für Euch eine schöne Kombi aud Leinen Hose und Ringelpulli für den Herrn 🌾 für alle, die schon ein biss... Good News! Diese Woche dürfen unsere Läden geöffnet bleiben, trotz der Inzidenz über 100. 👏

Die Regeln sind fast die g... Diesen Sommer ganz oben auf unserer Liste: Leo-Print! In dieser coolen Farbkombi sieht es richtig lässig aus 🐆 Kommt ge... Wir lieben die Kombination aus warmen Farben wie Terracotta mit einem kühlen Blaugrau 🧊 Kommt gerne spontan ohne Termin... Mit dem Lockdown ist es wie mit dem Aprilwetter gerade. Mal so, mal so, aber seit heute haben wir wieder offen für Euch ... Ab Mittwoch dürfen wir wieder mit Termin für Euch öffnen, aber heute sind wir natürlich auch da 💥 Mit unserem Schaufens...