Nachhaltige Winterjacken ohne Gift

Winterjacken mit Leibschneider und Hoodlamb | DearGoods Blog

Greenpeace hat in zahlreichen Outdoor-Jacken von namhaften Marken umwelt- und gesundheitsschädigende Chemikalien festgestellt, die sich in der Umwelt, in der Nahrung und im Trinkwasser anreichern und so auf die menschliche Gesundheit auswirken. Die sogenannten poly- und perflourierten Chemikalien (PFC) werden für die wasser- und schmutzabweisende Ausrüstung von Outdoorkleidung eingesetzt. Sie können krebserregend und reproduktionstoxisch wirken. Wir sind froh,  Euch mit den wundervollen Winterjacken von Leibschneider und Hemp HoodLamb zeigen zu können, dass es auch anders geht.

Leibschneider aus Korntal-Münchingen

Die einzigartige Qualität des deutschen Labels Leibschneider besticht durch innovative Materialien, weibliche Schnitte und hohen Tragekomfort. Das Obermaterial wird aus den
feinsten und langstapeligsten Biobaumwollfasern hergestellt, die speziell gewebt eine absolut windundurchlässige, in hohem Maße regenfeste und atmungsaktive Jacke ergeben.

Der Schnitt des Parkas ist weiblich, trotzdem sportlich. Wir haben sie für Euch im Winter 2012 in navy und moos. Die Kapuze ist abnehmbar, Bändchen am Saum, in der Taille und am Kragen lassen ihn individuell gestalten. Eine Knopfleiste schützt über dem Reißverschluss. Innentaschen sowie die aufgesetzten Taschen außen bieten genügend Stauraum für Handschuhe, Handy und Co. Produziert werden die Jacken von Leibschneider in Europa.

Für das Füllmaterial setzt Leibschneider PrimaLoft eco ein. Ein zu 70% aus recyceltem Polyester und 30% neuem Polyester bestehendes, watteähnliches Material. PrimaLoft eco trocknet schnell, ist atmungsaktiv, wasserabweisend, extrem leicht und hält warm.

DearGoods - eco, fair, vegan

HoodLamb

Das Amsterdamer Label Hemp HoodLamb hingegen setzt seit seiner Gründung im Jahr
1995 auf Hanf in seiner Kleidung als Antwort auf die steigende Umweltverschmutzung durch
die Textilproduktion. Bekannt geworden sind sie mit ihren atemberaubenden Winterjacken mit kuscheligem Winterfell. Manch einer fragte schon, ob das wirklich tierfreundlich ist, was da auf unseren Bügeln hängt: Und ja – selbstverständlich!

Hemp HoodLamb schafft es mit einem Mix aus Hanf, recycelten PET-Flaschen und Polyacryl ein wundervoll weiches und flauschiges Fell herzustellen, das wärmend durch den Winter begleitet und ganz ohne tierische Materialien auskommt. Außerdem ist Hanf eine extrem widerstands-fähige Pflanze, die wenig Wasser verbraucht und ohne Pestizide, Insektizide oder künstliche Düngemittel auskommt.

Die Kombination aus diesen hochwertigen Materialien hält auch ohne Chemikalieneinsatz warm, trocken und ist ein treuer Begleiter durch den Winter.

DearGoods - eco, fair, vegan

Auch das Obermaterial setzt sich aus Hanf gemixt mit Biobaumwolle zusammen.
Die Oberfläche ist wasserabweisend durch eine eigens von HHL entwickelte Hanfcellulose.
Für den Herbstspaziergang im Park genügt das allemal. Durch den hohen Fettgehalt in Hanf perlt Wasser erstaunlich gut ab. Auch die Atmungsaktivität überzeugt im Sommer wie im Winter. Wer Berge erklimmen und stundenlangem Dauerregen trotzen will, der muss auf eine andere Marke zurückgreifen. Aber wer bei dem alltäglichen Wetter in der Stadt oder auch auf dem Land trocken bleiben will und dabei noch tolle Materialien auf der Haut tragen will, der kann bei uns einen tollen Begleiter durch den Winter finden.

DearGoods - eco, fair, vegan

Wir bieten Euch im Winter 2012 in unserem DearGoods Stores in Berlin und in München
für Frauen zwei ganz tolle und kuschlig warme Varianten an. Seid ihr auf der Suche nach einer kurzen oder einer langen Jacke?

  1. Die lange Jacke
    mit raffiniertem schrägem Reißverschluss, abnehmbarer Kapuze, Ärmelbündchen mit Daumenloch und vielen weiteren Features.
  2. Die kurze Variante
    in sportlicherer Optik, Bündchen zum taillieren, fest integrierter Kapuze und auch hier vielen kleinen aufmerksamen Details von Hemp HoodLamb.

Für Herren gibt’s die klassische Jacke mit aufgesetzten Taschen sowie einen eleganter geschnittenen Parka mit doppelter Knopfreihe und Kragen.

DearGoods - eco, fair, vegan

Dazu gibt’s Mützen mit Ohrenklappen, Schiebermützen, Ohrwärmer und Handschuhe. Alle mit wärmendem Futter aus Hanf und recycelten PET-Flaschen ausgestattet.

Produziert wird bei Hemp HoodLamb in China, einem der größten Anbauländer für Hanf. Die Arbeitsbedingungen werden selbstverständlich kontrolliert und Hemp HoodLamb garantiert faire Standards. Was Hemp Hoodlamb auch einzigartig und sympatisch macht, ist die Zusammenarbeit und Unterstützung von Sea Sheperd. Sea Sheperd ist eine Non-Profit-Organisation die sich für den Schutz der Meere und aktiv gegen den Walfang und die Robbenjagd sowie gegen unverhältnismaßige Fischerei einsetzt.

DearGoods - eco, fair, vegan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.