Dopper Trinkflaschen

Wiederverwendbare Flaschen aus den Niederlanden



Die Dopper Flaschen wurden designed, um zu bleiben. Ziel ist es, den Plastikabfallberg in den Ozeanen zu stoppen. Alle Dopper Flaschen können nicht nur als Trinkflasche, sondern dank des speziellen, zweiten Schraubverschlusses, auch als Becher verwendet werden. Außerdem werden Dopper-Flaschen zum größten Teil aus recycelten und nachhaltigen Materialien hergestellt – somit erreicht Dopper einen Netto Carbon-Footprint von 0.
Im Jahre 2014 wurde Dopper das Zertifikat "B-Corp" verliehen, da sie neben dem Gewinn auch sozialen und ökologischen Einfluss ausüben. So werden mit 1 – 5 % des Kaufpreises Initiativen für sauberes Trinkwasser in Entwicklungsländern unterstützt.

"Wenn es an Dopper liegt, dann leben wir bald in einer Welt, in der die Menschen sich der Umwelt bewusst sind, in der wir aktiv die Menge Einweg-Plastikmüll reduzieren und in der jeder, ob in der Nähe und weit weg, Zugang zu sicherem Trinkwasser hat." – Dopper

Herkunft: Niederlande
Zertifikate: B-Corp, Cradle to cradle

Im tiefsten Winter setzen wir auf helle Farben: ein schönes Rosa, Cremeweiß und schöne frische Seifen für einen Sommerdu... Heute haben wir ein gemütliches Outfit zum entspannen daheim zusammengestellt. Gemütlicher Pulli, bügelloser BH und Bean... Bei so einem Wetter wie heute ist der Zwiebellook angesagt. Mal zwei Hoodies übereinander? Warum nicht. Gefällt Euch ein... Laura trägt heute das Trendteil des Jahres: einen lässigen Troyer in Off-White . Dazu kombiniert sie eine Wide-Leg Jeans... Zitat von Christian Morgenstern. Wir könnten keiner Fliege etwas zuleide tun, wir fangen selbst Insekten mit einem Glas ... Heute trägt Ida eine Kombi aus Minirock und dickem Pulli. Mit dem schönen Fleeceschal wird das ganze noch etwas kuscheli...