Komodo

Fair Fashion



Schon seit 1988 zeigt der Pionier der Öko-Mode Joe Komodo wie man mit einer Mischung aus östlichen und westlichen Einflüssen ganz besondere Kleidungsstücke aus Naturmaterialien zaubert mit schönen Details wie Hand-Stickereien und interessanten Strickmustern. Dabei werden die Kleidungsstücke alle in verschiedenen, mittelgroßen, familiengeführten Betrieben gefertigt unter enger Zusammenarbeit mit Komodo. So verbringt Joe Komodo dort viel Zeit um dafür zu sorgen, dass es den fleißigen Nähern und Näherinnen stets gut geht und ihnen eine tolle Arbeitsstätte garantiert wird. Alle Materialien sind zertifiziert biologisch und die Produktion läuft absolut fair ab.

Zertifikate: Fair Wear Foundation, Made-By, FairTrade, GOTS
Projekte/ Kooperationen: Komodo unterstützt eine Vielzahl an sozialen und Umweltprojekten
Produktionsländer: Nepal, Bali und Indien

Im tiefsten Winter setzen wir auf helle Farben: ein schönes Rosa, Cremeweiß und schöne frische Seifen für einen Sommerdu... Heute haben wir ein gemütliches Outfit zum entspannen daheim zusammengestellt. Gemütlicher Pulli, bügelloser BH und Bean... Bei so einem Wetter wie heute ist der Zwiebellook angesagt. Mal zwei Hoodies übereinander? Warum nicht. Gefällt Euch ein... Laura trägt heute das Trendteil des Jahres: einen lässigen Troyer in Off-White . Dazu kombiniert sie eine Wide-Leg Jeans... Zitat von Christian Morgenstern. Wir könnten keiner Fliege etwas zuleide tun, wir fangen selbst Insekten mit einem Glas ... Heute trägt Ida eine Kombi aus Minirock und dickem Pulli. Mit dem schönen Fleeceschal wird das ganze noch etwas kuscheli...