Jasmin

Storemanagerin in Schwabing

Liebe Jasmin, wie bist du bei DearGoods gelandet?

Jasmin: Ich bin eigentlich gelernte Schneidermeisterin/Gestalterin. Ich habe vor DearGoods bei einem ähnlichen Modeunternehmen gearbeitet, aber ohne dem nachhaltigen und fairen Aspekt – und so wurde ich dort auch behandelt. Ich bin damals durch Zufall am Eröffnungstag mit meiner Mama hineinspaziert und habe mich sofort wohl gefühlt. Beworben habe ich mich aber erst ein paar Monate später und bin heute noch froh genommen worden zu sein! Man darf auch mal Glück haben in seinem Leben. :)

Warum sind Themen wie Veganismus und faire Mode relevante Themen für dich?

Jasmin: In der Modebranche geht es sehr oberflächlich und harsch zu. Keiner will auf den anderen eingehen und Rücksicht nehmen. Darunter habe ich sehr gelitten, als ich meine Ausbildung zur Schneiderin bzw. Meisterin gemacht habe. Und auch später habe ich in einigen Jobs und Praktika keine guten Erfahrungen machen dürfen. Ich bin ein sehr empathischer Mensch und gebe gerne alles, wenn es mir Freude bereitet. Das funktioniert aber nur, wenn die Menschen nachhaltig miteinander umgehen und einander einen gewissen Freiraum lassen ihre Kreativität auszuleben.
Ehrlich gesagt hatte ich vor meiner Zeit bei DearGoods nie etwas mit Nachhaltigkeit oder Veganismus zu tun, aber als ich angefangen habe hier zu arbeiten, fand ich es toll wie hier miteinander umgegangen wurde und wie schön Ökomode sein kann.

Was würdest du tun wenn du eine Million Euro gewinnen würdest?

Jasmin: Ich würde alle Länder bereisen auf die ich Lust habe und mit meiner Oma eine Kreuzfahrt machen. Außerdem würde ich mir ein Häuschen mit Garten kaufen und hilfsbedürftige Kinder unterstützen.

Hast du eine Morgenroutine?

Jasmin: Ich liebe es zu frühstücken. Dann mache ich mir einen Moccacino und esse meistens eine selbstkreierte Müslibowl - dann kann der Tag für mich losgehen.

Hast du einen Vegan-Tipp für München?

Jasmin: Das Café Reed hat gute Eintöpfe und ich liebe den tollen veganen Brownie dort :)

Was würdest du an folgende Generationen gerne weitergeben?

Jasmin: Ich bin ein großer Fan von Nachhaltigkeit in jederlei Richtung! Mir liegt es z.B. sehr am Herzen, dass so wenig Müll wie möglich produziert und wenn, dann sorgfältig getrennt wird. Jeder sollte sich für seinen eigenen Müll verantwortliche fühlen. Wir müssen mit unseren Ressourcen sorgsam umgehen, denn wir haben nur eine Erde und die soll uns so schön wie möglich erhalten bleiben.

Was tust du leidenschaftlich gerne?

Jasmin: Ich unternehme sehr gerne etwas mit Freunden oder meiner Familie. Ich bin gerne in Gesellschaft. Ich genieße es aber auch, für mich zu sein und mit dem Hund meiner Oma auf dem Feld spazieren zu gehen.

Eine Filmempfehlung bitte!

Jasmin: Die Wüstenblume. Ein toller Film, auch wenn er brutal ist! Aber er zeigt die ungeschönte Wahrheit über die Verstümmelung der Frauen. Ich finde darüber sollte noch viel mehr aufmerksam gemacht werden, denn das sollte keinem Mädchen angetan werden nur weil das die Tradition so will!

Glaubst du an Wunder?

Jasmin: Ich glaube nicht an Wunder, aber an schöne Fügungen :)

Wo würdest du gerne hinreisen?

Jasmin: New York ist ein Traum von mir! Aber auch Kuba ist toll! Die Insel hat geschichtlich viel zu erzählen. Ich war schon einmal dort und würde jederzeit wieder hinreisen.

Wofür bist du dankbar?

Jasmin: Ich bin dankbar dafür, dass es mir gerade sehr gut geht, dass ich einen Job habe, den ich gerne mache. Dass ich liebe Leute um mich habe, die mich schätzen und mögen, und eine Familie, die zu mir hält. Ich weiß wie es sich anfühlt, alleine zu sein und im Stich gelassen zu werden – deshalb bin ich sehr dankbar für mein Leben :)

Was ist dein aktuelles Lieblingsteil bei DearGoods?

Jasmin: Die Armedangels Jeansshorts "Silva".

Kopf oder Herz?

Jasmin: Beides! Ich liebe die Balance zwischen Kopf und Herz :)

Erzähl' uns eine witzige Story aus dem Store!

Jasmin: Letzte Woche hatten wir einen ganzen Tag lang keinen Strom im ganzen Laden und Lager. Das Lager hat keine Fenster und so haben wir uns ein großes Windlicht gebastelt. Meine Kollegin und ich mussten uns schlapp lachen, weil wir noch nie eine so romantische Stimmung im Lager hatten. Hätte eher zu einem Candle-Light-Dinner gepasst :)

Welches Tier bist du?

Jasmin: Eine Katze. Ich liebe Katzen, weil sie ihren eigenen Kopf haben – aber trotzdem lieb und verschmust sind.

Hast du einen Lieblingsplatz?

Jasmin: Die Isar - egal wo, sie ist überall schön!

Vielen Dank, liebe Jasmin! ❤

 
Nicht nur was für Mädels! Bei uns findet ihr auch coole Kleidung für Kerle. Natürlich immer fair 🤓🍃.
•
•
•
•
#flatlay #winterstyle #detail #dotd #thought #outfitinspiration #conceptstore #munich #berlin #augsburg #sustainability #sustainable #ecofriendly #eco #sustainabledesign #sustainableliving #environment #recycle #slowfashion #sustainablefashion #fairtrade #ethicalfashion #natürlich #gogreen #selfempowerment #dogood #nachhaltigkeit #natürlich #eco #öko Jetzt heißt es warm einpacken: In unseren Stores findest du ganz viele faire und vegane Alternativen zu Materialien wie Daunen, Pelz oder Leder ☝️💫.
•
•
•
•
#kapok #winter #jacket #fairjacket #thought #outfitinspiration #conceptstore #munich #berlin #augsburg #sustainability #sustainable #ecofriendly #eco #sustainabledesign #sustainableliving #environment #recycle #slowfashion #sustainablefashion #fairtrade #ethicalfashion #natürlich #gogreen #selfempowerment #dogood #nachhaltigkeit #natürlich #eco #öko Wir haben nicht nur Fair Fashion im Angebot, sondern auch viele faire Accessoires wie Mützen, Schals, Handschuhe oder Beanies 🙌.
•
•
•
•
#accessories #beanie #fairaccessories #coldseason #thought #outfitinspiration #conceptstore #munich #berlin #augsburg #sustainability #sustainable #ecofriendly #eco #sustainabledesign #sustainableliving #environment #recycle #slowfashion #sustainablefashion #fairtrade #ethicalfashion #natürlich #gogreen #selfempowerment #dogood #nachhaltigkeit #natürlich #eco #öko Montagsgedanken 💭🌨. •
•
•
•
#quote #monday #qotd #fairlabel #thought #outfitinspiration #conceptstore #munich #berlin #augsburg #sustainability #sustainable #ecofriendly #eco #sustainabledesign #sustainableliving #environment #recycle #slowfashion #sustainablefashion #fairtrade #ethicalfashion #natürlich #gogreen #selfempowerment #dogood #nachhaltigkeit #natürlich #eco #öko Happy Weekend 🙆🏼‍♀️! Wir wünschen euch ein schönes Wochenende und senden euch liebe Grüße aus unserem Glockenbacher Store 🙌.
•
•
•
•
#store #schaufensterliebe #welcomein #weekend #thought #weekendshopping #conceptstore #munich #berlin #augsburg #sustainability #sustainable #ecofriendly #eco #sustainabledesign #sustainableliving #environment #recycle #slowfashion #sustainablefashion #fairtrade #ethicalfashion #natürlich #gogreen #selfempowerment #dogood #nachhaltigkeit #natürlich #eco #öko Wir holen bei diesen milden Temperaturen gerade wieder die Mäntel raus - super schick und warm mit einem Pulli darunter 🙌. •
•
•
•
#w2018 #w18 #wintervibes #feelslikeautumn #thought #outfitinspiration #conceptstore #munich #berlin #augsburg #sustainability #sustainable #ecofriendly #eco #sustainabledesign #sustainableliving #environment #recycle #slowfashion #sustainablefashion #fairtrade #ethicalfashion #natürlich #gogreen #selfempowerment #dogood #nachhaltigkeit #natürlich #eco #öko