Fremdformat

Fair Trade Schmuck aus Heidelberg


Fremdformat verwendet für ihren Schmuck hauptsächlich industrielle Materialien, welche als Reste in der metallverarbeitenden Industrie anfallen. Dadurch entstehen Unikate mit einzigartigem Charakter. Für vergoldete Elemente in der Kollektion wird Recycling Gold bzw. Silber verwendet. Auf Edelmetalle und -steine, welche unter fragwürdigen Bedingungen für die Schmuckindustie gewonnen werden, wird komplett verzichtet. Um Ressourcen bewusst und umweltschonend zu nutzen, werden die Rohmaterialien von hauptsächlich lokal ansässigen ProduzentInnen bezogen.

Produktion: Deutschland (Heidelberg)

Heute haben wir für Euch eine schöne Kombi aud Leinen Hose und Ringelpulli für den Herrn 🌾 für alle, die schon ein biss... Good News! Diese Woche dürfen unsere Läden geöffnet bleiben, trotz der Inzidenz über 100. 👏

Die Regeln sind fast die g... Diesen Sommer ganz oben auf unserer Liste: Leo-Print! In dieser coolen Farbkombi sieht es richtig lässig aus 🐆 Kommt ge... Wir lieben die Kombination aus warmen Farben wie Terracotta mit einem kühlen Blaugrau 🧊 Kommt gerne spontan ohne Termin... Mit dem Lockdown ist es wie mit dem Aprilwetter gerade. Mal so, mal so, aber seit heute haben wir wieder offen für Euch ... Ab Mittwoch dürfen wir wieder mit Termin für Euch öffnen, aber heute sind wir natürlich auch da 💥 Mit unserem Schaufens...