Fremdformat

Fair Trade Schmuck aus Heidelberg


Fremdformat verwendet für ihren Schmuck hauptsächlich industrielle Materialien, welche als Reste in der metallverarbeitenden Industrie anfallen. Dadurch entstehen Unikate mit einzigartigem Charakter. Für vergoldete Elemente in der Kollektion wird Recycling Gold bzw. Silber verwendet. Auf Edelmetalle und -steine, welche unter fragwürdigen Bedingungen für die Schmuckindustie gewonnen werden, wird komplett verzichtet. Um Ressourcen bewusst und umweltschonend zu nutzen, werden die Rohmaterialien von hauptsächlich lokal ansässigen ProduzentInnen bezogen.

Produktion: Deutschland (Heidelberg)

Bei uns hat der Sale gestartet! Kommt vorbei und sichert Euch jetzt noch die besten Größen 😉 viel Spaß beim Stöbern 🖤
... Wir liebe die Kombination aus Knallfarbe mit Naturtönen. Heute tragen wir diese orangene Stricktop und wenn es später Kü... Wir haben neu für Euch dekoriert! Unsere neuesten Ankömmlinge gleich ins Schaufenster gebracht 👕👗👖👚
.
.
.
.
.
#susta... An alle Urlauber: wir haben heute den Look für Euch! Kurzarmhemd mit Shorts sind der perfekte Begleiter für jede Reise i... ACHTUNG, ein Schwabing exclusive 😉 Unsere Scarlett präsentiert Euch heute (etwas schüchtern) das perfekte Slip Dress au... Wir haben ein paar richtig schöne Cupro-Sommerteile in den Stores. Kommt vorbei und schaut Euch das Material in live an ...